Weil du mir gehörst

Am 12.02.20 läuft um 20.15 Uhr in der ARD „Weil du mir gehörst“. Es geht in dem abendfüllenden Film zur besten Sendezeit um eine „Eltern-Kind-Entfremdung“, erzählt vor allem aus der Perspektive des Kindes. Unter dem Link findet man auch Statements und Interviews mit Regisseur, Drehbuchautorin und den beiden Hauptdarstellern. Ein mutiger Film zu einem Thema, welches noch lange nicht in der Gesellschaft angekommen ist. Wir verweisen an dieser Stelle auf unsere beiden Begehren zum GRÜNEN Grundsatzprogramm zum Thema.

Eine gute Kritik zum Film gibt es hier. Übrigens gibt es auf der gleichen Seite eine Kritik zur „Bonusfamilie„, einer Mini-Serie über das Familienleben beim Doppelresidenzmodell.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
<span>%d</span> Bloggern gefällt das: